Heilung der Kindheitswunden

Durch die Arbeit mit dem inneren Kind ist es möglich, alte Verletzungen aus der Kindheit zu heilen und die daraus entstandenen Glaubenssätze zu verändern. Als Kinder können wir noch nicht verstehen, warum manche Dinge passieren. Wir wollen einfach nur geliebt und gesehen werden. Durch die Unbewusstheit der Erwachsenen entstehen so manche Verwirrungen in dem Kind. Manche glauben zum Beispiel,dass sie nicht gut genung sind, da Mama und Papa vielleicht wenig Zeit hatten. Das führt oft dazu, das wir uns so sehr bemühen gut zu sein und dabei uns und unsere echten Gefühle und wahren Bedürfnisse vergessen.

Durch diese Arbet mit dem inneren Kind können solche ungesunden Verhaltensweisen verändert werden. Wir lernen uns mit dem inneren Kind zu verbinden. Lernen seine wahren Gefühle wahrzunehemen, diese anzuschauen und zu heilen. Das kann zu wahrer Authentizität und wirklicher Lebendigkeit führen. Wir kommen bei uns an und lernen uns und andere besser zu verstehen.

Ein sehr lohnenswerter Weg!!!