Heilung des Inneren Kindes

Das „innere Kind “ ist eine Form der Therapie, die es ermöglicht, unsere alltäglichen Probleme verstehen zu lernen, die oft ihren Ursprung in einer unverarbeiteten Kindheit haben, und uns daran hindern ein erfülltes Leben zu führen. Erst wenn wir uns darum bemühen, mit und von unserem inneren Kind zu lernen, werden wir unsere innere Isolation heilen und ganz werden.

Um wirklich eins mit uns selbst zu werden, uns selbst zu lieben und Verantwortung für uns zu übernehmen, ist es wichtig, sich mit seinem inneren Kind zu verbinden, sich um dieses Wesen zu kümmern, es aus seiner Isolation heraus zu holen, es verstehen zu lernen und in seinem Schmerz anzunehmen und zu heilen. Erst wenn wir unsere inneres Kind geheilt und integriert haben, werden wir uns in vollem Umfang verstehen. Duch die Integration des inneren Kindes ist es möglich uns wieder zu fühlen. Zu Fühlen, was wir brauchen und wer wir sind.

Durch diese Arbeit mit dem inneren Kind kann es möglich werden, wieder lebendiger und authentischer zu werden. Sie lernen das innere Kind an die Hand zu nehmen und die Wunden des inneren Kindes zu heilen.
Dann werden Sie fähig sein, in Kontakt mit sich zu kommen, Sie werden erfahren, wer Sie wirklich sind und können somit auf ungesunde Verhaltensweisen verzichten.

Sie können Sie lernen, liebevoller mit sich und Ihren Mitmenschen umzugehen.