Selbstwertgefühl Übung

Bestätigung Ihrer guten Eigenschaften:
Mit positiven Affirmationen können Sie jeden Tag Ihr Selbstwertgefühl stärken. Jedesmal wenn Sie das Gute in sich bestätigen, verlieren die alten negativen Botschaften der Vergangenheit immer mehr an Einfluß auf Sie. Heute sind wir es oft selbst, die uns zuflüstern, wie schlecht wir sind, wie „Du bist nichts wert, …“

So haben wir die Urteile anderer zu unseren eigenen gemacht (Introjektion). Betrachten Sie Ihre Stärken und positiven Qualitäten. Schreiben Sie alle auf, wählen Sie dann eine aus, die Ihnen für den heutigen Tag am Besten gefällt und machen Sie daraus eine positive Affirmation. Zum Beispiel: ‚Ich bin ein großzügiger Mensch‘ – ‚Ich bin neugierig und kreativ’….
Das ist Ihre Affirmation für den Tag. Diese können Sie sich oft vorsagen.

Ankern Sie Ihre Affirmation, indem Sie einen beliebigen Punkt an Ihrem Körper drücken, während Sie diese gerade vor sich aufsagen und das gute Gefühl dabei spüren, zu wachsen…
Diesen Punkt können Sie nun beliebig oft drücken und dabei werden Sie an Ihre Affirmation erinnert.
(aus „Selbstwert. Die beste Investition Deines Lebens“ von Matthew MacKay, Patrick Fanning, Carole Honeychurch, Catherine Sutker)